Sie verwenden einen veralteten Browser, welcher von dieser Website nicht unterstützt wird.

Dringende Testempfehlung

Alle ungeimpften, nicht genesenen ambulanten Patienten, die einen Termin am UKJ haben, sollen einen
tagesaktuellen (nicht älter als 24 Stunden), negativen zertifizierten Antigenschnelltest vorlegen. Natürlich
akzeptieren wir auch einen PCR-Test, der aber bisher nur in besonderen Situationen, zum Beispiel vor
Endoskopien, gefordert wird. Zudem bitten wir zu ambulanten Terminen möglichst allein bzw. maximal mit einer Begleitperson zu erscheinen.

Patienten können auch das Testzentrum am UKJ nutzen. Um dort einen schnellen Ablauf zu gewährleisten, ist es sinnvoll, im Vorfeld hier einen Termin zu buchen.

 

Besuchsstopp

Nach wie vor gilt ein genereller Besuchsstopp für Angehörige und Besucher stationärer Patienten sowohl
am UKJ-Standort in Lobeda als auch in der Innenstadt.

Ausnahmen sind nur in Einzelfällen und in Rücksprache mit der jeweiligen Station möglich, unter anderem bei kritischen Therapieentscheidungen.


Bitte kontaktieren Sie Ihre Station vorab per Telefon. Zur telefonischen Vermittlung erreichen Sie die
Abschiednahmen und bei der Behandlung von Leitzentrale des Klinikums unter 03641 9-300.


Wir bitten um Ihr Verständnis.