Mit mehreren über das Stadtgebiet verstreuten Standorten ist das Klinikum in der Universitätsstadt Jena mit ihren 100.000 Einwohnern und über 20.000 Studenten sehr präsent. Vor allem auch dank des 2004 bezogenen imposanten Neubaus im Stadtteil Lobeda, der einer der größten modernen Klinikumsneubauten ist.

Unsere Wurzeln liegen in der Tradition, unsere Zukunft in der Innovation: Im neuen Klinikum in Lobeda arbeiten wir schon heute an der Medizin und Technik der Zukunft - mit digitalen Patientenakten, die über kabellose Visitenwagen ans Patientenbett mitgenommen werden. Oder mit Transportrobotern, die unsichtbar für die Patienten Essen und Wäsche transportieren. Und natürlich mit innovativen Therapie- und Diagnosemethoden, an denen die Ärzte und Forscher des Klinikums unermüdlich arbeiten.  Mehr zum Neubau

Als Einrichtung der Lehre und Forschung ist das Klinikum aber nicht nur Ausbildungsort für Studenten der Medizin und Zahnmedizin. Nachwuchsförderung ist am Uniklinikum Jena auch die Arbeit mit Nachwuchswissenschaftlern aus den Naturwissenschaften, die Ausbildung von Pflegefachkräften bis hin zur Berufsausbildung in technischen Berufen und Berufen wie Fachmann für Bürokommunikation oder Gesundheitskaufmann. Gleichzeitig ist das Klinikum auch ein Ort der Weiterbildung für Ärzte aller Fachdisziplinen und häufiger Tagungsort für Kongresse und Symposien.






RSS-Feed

Veranstaltungen

Säuglingspflege

30.09.2014 - 15:30 Uhr

Tag der Epilepsie

01.10.2014 - 10:00 Uhr

Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen

01.10.2014 - 16:00 Uhr

Kontakt

Universitätsklinikum Jena
Bachstraße 18
07743  Jena 

Tel.: +49 3641 9-300
E-Mail: 
Web: www.uniklinikum-jena.de

So finden Sie uns