Aktuelle Kennzahlen und Leistungsdaten zum UKJ

Das Universitätsklinikum Jena verfügt über 1396 Planbetten in 26 Kliniken. 2014 wurden hier über 52.600 Patienten stationär, fast 272.000 Patienten wurden ambulant behandelt. Jährlich werden etwa 30.000 Patienten in der Zentralen Notaufnahme (ZNA) versorgt.

Im Jahr 2014 konnte die Medizinische Fakultät Drittmittel in Höhe von etwa 25,5 Millionen Euro für Forschungsprojekte aufwenden.

Den Jahresbericht des Universitätsklinikums Jena können Sie hier einsehen.

Einen Überblick über die Forschungsaktivitäten an der Medizinischen Fakultät bietet der Forschungsbericht.

Jahresberichte aus den Vorjahren finden Sie unter "Aktuelles/Publikationen".

Die Ziel- und Leistungsvereinbarungdes UKJ mit dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft für die Jahre 2016 bis 2019 ist im Webauftritt des Ministeriums hinterlegt.