Zufahrten und Parkplatzregelungen

 

Die Zufahrt für Patienten, Besucher und Angestellte des Klinikums erfolgt während der gesamten Bauzeit über die Drackendorfer Straße.

Die alte Zufahrt von der Erlanger Allee über die Straße am Klinikum ist nur für Besucher des Ärztehauses bis zu dessen Parkplatzeinfahrt möglich. Der weitere Verlauf der Straße bleibt für den Privatverkehr gesperrt. Benutzer von Navigationssystemen sollten als Zielort die „Drackendorfer Straße“ eingeben und von dort aus der Beschilderung folgen, die direkt zu den Parkplätzen führt.

Aus Sicherheitsgründen ist die parallel zur Erlanger Allee verlaufende Straße innerhalb des Klinikums für Personen und Radfahrer gesperrt. Mitarbeiter und Besucher des Laborzentrums, Forschungsgebäudes sowie des Systembaus aus Richtung Allende Platz können den Personenzugang zwischen Forschungsgebäude und Systembau benutzen.

 

Zufahrt zu Parkplätzen vor dem Haupteingang teilweise gesperrt

Im Rahmen der Baumaßnahme wird der Bachlauf im Drackendorfer Hungergraben renaturiert. Dafür müssen die Rohre, in denen zurzeit das Wasser läuft, geöffnet werden. Das bestehende Einlaufbauwerk, in dem das Wasser bisher im Boden verschwindet, wird um etwa 100 Meter versetzt. Mit dem Beginn der Arbeiten für das neue Einlaufbauwerk muss die Zufahrt zu den Parkplätzen vor dem Haupteingang jetzt teilweise gesperrt werden. Die Umleitung über die jetzige Parkfläche wird ausgeschildert. Bis voraussichtlich Ende November wird diese Umleitung notwendig sein. Um zusätzliche Behinderungen zu vermeiden, werden alle Mitarbeiter ausdrücklich gebeten, die Parkplätze an der Drackendorfer Einfahrt zu benutzen und die Parkfläche vor dem Haupteingang Behinderten sowie Patienten zur Verfügung zu stellen. (Meldung vom 29.09.2014)

 

Parkplätze

Die im Baufeld liegenden Parkplätze wurden 2012 endgültig geschlossen. Mit den geschaffenen zwei Interimsparkplätzen an der Drackendorfer Straße wurde jedoch die Parkplatzkapazität gegenüber der Ausgangssituation vor dem Baubeginn noch erhöht.

 
Zur Orientierungsunterstützung gibt es regelmäßig ein aktualisiertes Baustellentelegramm der am Informationstresen des Eingangsbereiches sowie am Schaukasten vor der Cafeteria ausgelegt ist.

Beeinträchtigungen Oktober 2014
 

 






Kontakt

Universitätsklinikum Jena
Bachstraße 18
07743  Jena 

Tel.: +49 3641 9-300
E-Mail: 
Web: www.uniklinikum-jena.de

So finden Sie uns