Pressemitteilungen 2012

20.04.2012 Zahnpasten im Test: Uniklinik Jena sucht Studienteilnehmer Wissenschaftler untersuchen schmerzlindernde Wirkung bei überempfindlichen Zähnen

Jena (ukj). Wie steht es um die schmerzlindernde Wirkung von handelsüblichen Zahnpasten? Hierzu startet jetzt an der Universitätsklinik Jena (UKJ) eine klinische Studie. An der Poliklinik für Konservierende Zahnheilkunde des UKJ werden aktuell Teilnehmerinnen und Teilnehmer für diese Studie gesucht.

Teilnehmen können Personen zwischen 18 und 65 Jahren, die an schmerzempfindlichen Zähnen leiden bzw. deren Zähne schmerzhaft auf Kalt, Heiß, Süß oder Sauer reagieren. In dem Test werden zwei handelsübliche Zahnpasten auf ihre schmerzlindernde Wirkung untersucht. Die Studienteilnehmer erhalten neben einer kostenlosen zahnärztlichen Untersuchung auch eine Aufwandspauschale.

Interessenten an dieser wissenschaftlichen Untersuchung können sich unter folgenden Kontaktdaten melden:

Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Poliklinik für Konservierende Zahnheilkunde

Direktor: Univ.-Prof. Dr. Dr. Bernd W. Sigusch

 An der Alten Post 4

07743 Jena

Tel.: 03641-934592

E-mail:

 

 
zurück
 


RSS-Feed

Veranstaltungen

Erste Hilfe bei Säuglingen und Kindern, Teil 1

02.12.2014 - 15:30 Uhr

Säuglingspflege

04.12.2014 - 15:30 Uhr

Mein Leben ohne mich

10.12.2014 - 18:00 Uhr

Kontakt

Universitätsklinikum Jena
Bachstraße 18
07743  Jena 

Tel.: +49 3641 9-300
E-Mail: 
Web: www.uniklinikum-jena.de

So finden Sie uns