Liebe Patientin, lieber Patient,

mit der Hoffnung auf Hilfe und Heilung sind Sie ins Krankenhaus gekommen. Ärzte, Schwestern und viele andere Mitarbeiter bemühen sich um Sie.

Auch die Klinikseelsorge möchte für Sie da sein.

Kranksein bringt oft Fragen mit sich, die unser Leben im Ganzen betreffen: Persönliche Probleme stellen sich, Entscheidungen müssen getroffen und Beziehungen zu anderen Menschen geklärt werden. Einsamkeit, Ungewißheit und Angst können zusätzlich belasten; manchmal brechen auch Fragen des Glaubens auf. Vielleicht wünschen Sie sich einen Menschen, mit dem Sie darüber sprechen können.

Wir KlinikseelsorgerInnen besuchen Sie gerne. Sie können uns anrufen oder durch Ärzte, Schwestern oder Pfleger benachrichtigen lassen.

So erreichen Sie uns:

Evangelische Klinikseelsorge:   

Pfarrerin Dorothee Müller (75%): 
Tel.:    0151-17 10 14 94
E-Mail:

Station 110, 120, 130, 140
Station 220, 230, 240
Station 310, 320, 330, 340
Station 410, 420, 440, 460
Station 510 (Kinderchirurgie)
Intensivstationen
Palliativstation 

Pastorin Babet Lehmann  (75%)
Tel.:    0151 -17 10 14 93
E-Mail:   Babet.Lehmann@med.uni-jena.de

Frauenklinik
Geriatrie 
Hautklinik 
HNO   
Kinderklinik
Psychiatrie  
Urologie      
       
  
     

Pfarrer Heinz Bächer (50%)
Tel.:     0151-17 10 14 92
E-Mail:

Radiologie 1 u. 2a
Augenklinik

Station 430 und 431
Station 441
Station 451 und 450
Station 461
Station 500
Station 520 (KMT)

 

Katholische Klinikseelsorge

Pfarrer Michael Ipolt:

zuständig für alle Kliniken

Tel.:    0151  17  10  54 60
E-Mail:









RSS-Feed

Veranstaltungen

Zwei blicken auf Halle

08.06.2016 - 15.08.2016

„Polio kreativ“

24.06.2016 - 25.08.2016

Generalized Correction of Distortion and Motion...

01.07.2016 - 14:00 Uhr

Kontakt

Universitätsklinikum Jena
Bachstraße 18
07743  Jena 

Tel.: +49 3641 9-300
E-Mail: 
Web: www.uniklinikum-jena.de

So finden Sie uns