Hochspezialisierte Leistungen am UKJ

Das Universitätsklinikum Jena als Klinikum der Maximalversorgung beherbergt das Transplantationzentrum für Thüringen sowie weitere Zentren zur Versorgung komplexer Erkrankungen wie Tumorzentrum, Brustzentrum und Perinatalzentrum der Stufe I, um nur einige zu nennen.      

Eine Übersicht über alle Leistungen des Klinikums finden Sie im aktuellen Geschäftsbericht.
Untenstehend finden Sie für eine erste Information auch eine Auswahl von Leistungszahlen zu hochspezialisierten Angeboten.   

 

Aktuelle Leistungszahlen Transplantationen 2012

Lebertransplantation   46
Nierentransplantationen   62
Nieren-Pankreas-Transplantation    9
Knochenmark-u.Stammzelltransplantationen (Erwachsene) 109
Herztransplantationen   11
Lungentransplantationen   13

Weitere hochspezialisierte Leistungen in der Krankenversorgung 2009

Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin  3770 intensivmedizinisch betreute Patienten, 22.350 Anästhesien für operative Eingriffe
Klinik für HNO Cochlearimplantationen
Klinik für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie  - 207 Behandlungen von Schwerverletzten
- 43 Replantationen
- 49 komplexe Handverletzungen
Klinik für Mund-Kiefer- u. Gesichtschirurgie

autologe Dünndarmtransplantationen
bei Tumordefekten im Hals- Kopfbereich

Kardiologie

hochspezialisierte Diagnostik und
minimalinvasive Therapie an zwei
Linksherzkathetermeßplätzen
- 360 Schrittmacher- und ICD-Implantationen
- 4330 Herzkatheteruntersuchungen

Herzchirurgie

123 minimalinvasive Eingrifffe mit Aortenklappenersatz, 32 minimlainvasive Eingriffe an der Mitralklappe, 660 isolierte Bypassoperationen, davon 219 ohne HLM, 8 Herztransplantationen, 9 Lungentransplantationen
- 24 h Vor-Ort Implantation einer mechanischen Kreislaufunterstützung (IABP, ECMO) bei nicht mehr transportfähigen Patienten
- OP-Techniken: Laser-Chirurgie, Lungenschonende Chirurgie, minimalinvasive Thoraxchirurgie

Strahlentherapie stereotaktische Bestrahlungstherapie bei Hirntumoren
und Ganzkörperbestrahlungen vor Knochenmark-transplantationen
Hautklinik extrakorporale Photopherese
Kinderchirurgie minimalinvasive Operationsmethoden bei Neugeborenen und Kleinkindern
Institut für Diagostische und Interventionelle Radiologie hochspezialisierte Diagnostik sowie interventionelle diagnostische und Maßnahmen in Kooperation mit den
Fachabteilungen, z.B. Radiofrequenztherapie von Tumoren
Kryotherapie von Tumoren, TIPPS